Vermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen

Online-Seminar am 25.04.2024 (Dr. Rüdiger Gluth)

Vermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen sind ein klassisches Instrument einer vorweggenommenen Erbfolgerelung.

Formale Aspekte des Übergabevertrages, das Zusammenspiel zwischen ertrag- und schenkungsteuerlichen Konsequenzen der Gestaltung bedürfen stets der Abstimmung mit dem Mandanten. Nicht nur das Bestimmen der Höhe der Versorgungsleistungen und ihre steuerliche Berücksichtigung wollen wohl überlegt sein. Genauso beratungsrelevant sind Fragen zur späteren Abänderung oder gar Ablösung von Versorgungsleistungen. Ziel unseres Seminars ist es, Ihnen anhand einer Vielzahl praxisrelevanter Fallgestaltungen Risiken und Lösungsvorschläge zu einer steueroptimalen Nachfolgeplanung aufzuzeigen.

Nach oben scrollen