Seminare

Fortbildung ist für uns keine Pflicht, sondern die Kür. Mit fachlicher Leidenschaft halten unsere Kolleginnen und Kollegen Seminare in ihren jeweiligen Spezialdisziplinen.  

Fallstricke der Testamentsvollstreckertätigkeit – ONLINE-SEMINAR

Die Testamentsvollstreckertätigkeit ist für Steuerberater zu einem durchaus attraktiven Geschäftsfeld geworden. Viele Mandanten betrauen aufgrund des jahrelangen Vertrauens oftmals ihren Berater testamentarisch mit dieser Tätigkeit. Dieser steht sodann vor der Frage, soll er das Amt annehmen oder nicht. Wer noch nicht häufig mit dieser Aufgabe betraut wurde, stellt sich unweigerlich die Frage, auf was er sich mit der Annahme des Amtes einlässt. Ziel des Seminars soll es sein, die Abläufe der Testamentsvollstreckung, die Rechte und Pflichten des Testamentsvollstreckers sowie Vergütungsfragen anhand einer Vielzahl von Praxisfällen zu klären. INFO-STEUERSEMINAR GmbH Dipl.-FW RA Dr. Rüdiger Gluth 24.06.2021 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Vermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen – ONLINE-SEMINAR

Vermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen sind ein klassisches Instrument einer vorweggenommenen Erbfolgerelung.Formale Aspekte des Übergabevertrages, das Zusammenspiel zwischen ertrag- und schenkungsteuerlichen Konsequenzen der Gestaltung bedürfen stets der Abstimmung mit dem Mandanten. Nicht nur das Bestimmen der Höhe der Versorgungsleistungen und ihre steuerliche Berücksichtigung wollen wohl überlegt sein. Genauso beratungsrelevant sind Fragen zur späteren Abänderung oder gar Ablösung von Versorgungsleistungen.Ziel unseres Seminars ist es, Ihnen anhand einer Vielzahl praxisrelevanter Fallgestaltungen Risiken und Lösungsvorschläge zu einer steueroptimalen Nachfolgeplanung aufzuzeigen. INFO-STEUERSEMINAR GmbH Dipl.-FW RA Dr. Rüdiger Gluth 21.06.2021 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Umsatzsteuer-Repetitorium

Selbst für die Angehörigen der steuerberatenden Berufe ist es schwierig geworden, mit der Vielzahl der gravierenden Änderungen, die das Umsatzsteuerrecht mit sich bringt, sicher umzugehen.Ständige Gesetzesänderungen, insbesondere die jüngsten Änderungen der Mehrwertsteuersystemrichtlinie, fortlaufende Änderungendes Umsatzsteuer-Anwendungserlasses und vor allem die Rechtsprechung von EuGH und BFH machen es erforderlich, das eigene Umsatzsteuerwissen aufzufrischen und anhand praxisbezogener Beispiele auf den aktuellsten Stand zu bringen. Mit dem Repetitorium bieten wir Ihnen mit unserem Referentengespann aus der Rechtsberatung und der Finanzverwaltung die Möglichkeit,die grundsätzliche Systematik des Umsatzsteuerrechts und vor allem auch die inhaltlichen Themenschwerpunkte dieses Rechtsgebietsim Spiegel der aktuellen Entwicklungen noch einmal neu zu erfahren. INFO-STEUERSEMINAR GmbH Dipl.-FW. Gerwin Schlegel / Dipl.-FW Thomas Meurer 03.09.2021 und 16.09.2021 jeweils 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Publikationen

Von steuerlichen Beiträgen im Fußballmagazin »kicker« über berufsständische Zeitschriften bis hin zu den renommiertesten Steuerfachkommentaren Deutschlands – unsere Expertise ist gefragt.

Lars Junkers

Bewertung von Gesellschafterdarlehen bei Liquidation der GmbH – Zugleich Anmerkung zum Urteil des FG Münster v. 23.07.2020 – 10 K 2222/19 K, G

NWB 14/2021 Seite 973

Gerwin Schlegel und Leonhard Joost
Umsatzsteuerliche Behandlung von Corona-Testzentren

NWB 14/2021 Seite 978

Jan-Frederik Jarosch und Gerwin Schlegel
Die Prüfung deutscher Gesetze auf Unionskonformität durch den Berater

NWB 12/2021, Seite 854 

Gerwin Schlegel und Lars Junkers
Umsatzsteuerliche Behandlung der Vermietung von Tagungsräumen und Co-Working Spaces

NWB 22/2020, Seite 16 

Gerwin Schlegel
Zur Unterscheidung zwischen Herstellungskosten und Werbungskosten bei Abwasserkanalsanierungen
zum Urteil des BFH vom 03.09.2019 – AZ. IX R 2/19

NWB 09/2020, Seite 614 

Gerwin Schlegel
Vermietung von Ferienimmobilien – Standortbestimmung zur umsatzsteuerlichen Behandlung

NWB Umsatzsteuer direkt digital 12/2020 vom 25.06.2020

Thomas Rund / Lars Junkers
Das Gesellschafterdarlehen zwischen Sparbuch und Unternehmesfinanzierung – eine Analyse zur Entwicklung der steuerlichen Behandlung von Gesellschafterdarlehen seit 2009

GmbHR 2020, 355

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Weitere »

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Gerwin Schlegel
Steuerbefreiung von Laborärzten
zum Urteil des EuGH vom 18.9.2019 – Rs. C-700/17 „Peters“

USt direkt digital 20/2019 S. 13

Scroll to Top